Aktuelle Bewerbungsbücher: Diese Lektüre hilft bei der Bewerbung

967
Ein Mann im Anzug hält ein Buch in der Hand

Wie schreibt man eine gute Bewerbung? Wie formuliert man ein überzeugendes Anschreiben? Und wie präsentiert man sich im Bewerbungsgespräch am besten? Wer sich gerade in einer Bewerbungsphase befindet, muss sich mit diesen und weiteren wichtigen Fragen auseinandersetzen. Dabei lohnt es sich, sich mit den aktuellen Gepflogenheiten in Sachen Bewerbung und den besten Tipps vertraut zu machen. Das gilt nicht nur für Neulinge bei Bewerbungen, sondern auch für Arbeitnehmer, die sich nach längerer Zeit nach einem neuen Job umsehen möchten.

Bei der Jobsuche können dir gute Bewerbungsbücher helfen. Darin erhältst du einen allgemeinen Überblick über alles, was rund um Bewerbungen wichtig ist. In manchen Büchern geht es um spezifischere Fragen, zum Beispiel das Vorstellungsgespräch oder das Bewerbungsschreiben. Doch welches Bewerbungs-Buch lohnt sich wirklich? Wir hätten da ein paar Vorschläge für aktuelle Bewerbungsratgeber, die dir wirklich weiterhelfen können.

Bewerbung to go: Erfolgreich bewerben mit der Micro-Learning-Methode (Sandra Gehde)

Entspannt und zeitgemäß zum neuen Job – das ist der Untertitel des Bewerbungsbuchs „Bewerbung to go: Erfolgreich bewerben mit der Micro-Learning-Methode“ von Sandra Gehde. Bewerber erhalten darin Tipps, wie sie in kürzester Zeit ganz einfach eine Bewerbung verschicken können. Dabei geht die Autorin insbesondere auf die Verbindung klassischer Bewerbungsbestandteile mit neuen digitalen Möglichkeiten ein – ein Beispiel sind One-Click-Bewerbungen, die du theoretisch sogar vom Smartphone aus auf dem Weg zur Arbeit verschicken kannst.

Das Bewerbungsbuch eignet sich für alle, die sich schnell und unkompliziert für den nächsten Job bewerben möchten – ohne sich stundenlang den Kopf über die perfekte Formulierung zu zerbrechen. Es kann dir als Gebrauchsanleitung für den gesamten Bewerbungsprozess dienen – Vorwissen ist dabei nicht erforderlich.

Du erfährst nicht nur, was eine gute Bewerbung ausmacht, sondern auch, wie du die Möglichkeiten von Social Media optimal nutzt, um einen Job zu finden. Mit den leicht umsetzbaren Tipps von Gehde verliert das scheinbare Mammut-Projekt Bewerbung seinen Schrecken. Besonders praktisch: Die Anleitung zum Verfassen deines Anschreibens in nur 15 Minuten.

Ein Personalchef packt aus: worauf es bei Bewerbung, Lebenslauf und Vorstellungsgespräch wirklich ankommt. Der Praxis-Ratgeber für die perfekte Bewerbung (Der Bewerbungscoach)

Wie ergattert man den Traumjob? Was macht die perfekte Bewerbung aus – und welche Fehler sollte man dringend vermeiden? Darum geht es in dem Bewerbungsbuch „Ein Personalchef packt aus: worauf es bei Bewerbung, Lebenslauf und Vorstellungsgespräch wirklich ankommt. Der Praxis-Ratgeber für die perfekte Bewerbung“ von Der Bewerbungscoach. Der auch als Bewerbungs-E-Book erhältliche Ratgeber bietet dir erprobte Praxistipps für erfolgreiche Bewerbungen, die dir dabei helfen können, zum Vorstellungsgespräch eingeladen zu werden.

Schritt für Schritt erfährst du, wie du bei Bewerbungen am besten vorgehst, um einen Job zu ergattern. Viele Beispiele und Vorlagen illustrieren die Ratschläge des Autors. Du erfährst, was Personalchefs hören wollen, welche Fragen du selbst im Bewerbungsgespräch stellen kannst und wie es dir gelingt, dich von deinen Mitbewerbern abzugrenzen. Außerdem erhältst du Tipps zu Körpersprache, Mimik und Gestik im Bewerbungsgespräch und erfährst, wie du am besten auf Fangfragen und Brainteasern reagieren kannst – auch im Assessment Center.

Bewerben mit Erfolg – In Lichtgeschwindigkeit zum neuen Job (lebenslauf.de)

Wie findet man passende Stellen? Was macht eine professionelle Bewerbungsmappe aus? Und wie schreibt man ein gelungenes Anschreiben? Um die Grundlagen einer guten und vor allem erfolgreichen Bewerbung geht es im Bewerbungsratgeber „Bewerben mit Erfolg – In Lichtgeschwindigkeit zum neuen Job“ von lebenslauf.de. Das Buch gibt dir wichtige Tipps an die Hand, die es dir ermöglichen, dich mit deiner Bewerbung als vielversprechender Kandidat zu präsentieren.

Du erfährst alles, was rund um die eigentliche Bewerbung wichtig ist – vom Bewerbungsschreiben über den Lebenslauf bis zu den Anlagen. Außerdem erhältst du nützliche Ratschläge, die dir dabei helfen, im Bewerbungsgespräch eine gute Figur zu machen. Dabei lernst du beide Perspektiven kennen – neben der des Bewerbers auch die des Personalverantwortlichen. Indem du die Perspektive wechselst und aus Sicht eines Entscheidungsträgers denkst, kannst du klarer erkennen, worauf es bei deiner Bewerbung ankommt.

Das Bewerbungsbuch richtet sich an alle Bewerber, egal, ob es darum geht, den ersten richtigen Job zu ergattern oder sich nach einiger Zeit im Beruf neu zu orientieren. Du erfährst neben den eigentlichen Bewerbungstipps, wie du deinen Fokus finden und dich immer wieder neu motivieren kannst.

Richtig online bewerben 2018: Mit Know-how und kostenlosen Tools zur überzeugenden Online-Bewerbung (Alexander Sprick)

Wer sich im Jahr 2020 für einen Job bewirbt, tut das immer seltener, indem er seine Bewerbungsmappe per Post verschickt. Längst hat sich die digitale Bewerbung etabliert, E-Mail-Bewerbungen sind zum Standard geworden. Auch Online-Bewerbungen mithilfe von Formularen im Internet liegen voll im Trend. Wer sich per E-Mail oder über ein Online-Bewerbungsformular bewirbt, muss bestimmte Aspekte beachten, die für die gedruckte Bewerbung weniger entscheidend sind. Was bei Online-Bewerbungen wichtig ist, erfährst du im Bewerbungsratgeber „Richtig online bewerben 2018: Mit Know-how und kostenlosen Tools zur überzeugenden Online-Bewerbung“ von Alexander Sprick.

In dem Bewerbungsbuch lernst du die neuen Standards im Detail kennen. Der Autor, der als Personalberater in Unternehmen tätig ist, gibt Bewerbern das nötige Know-how an die Hand, um eine individuelle und überzeugende Bewerbung zu verschicken. Die dritte Auflage des Bewerbungsbuchs wurde vollständig überarbeitet und ist damit auf dem neusten Stand. Bei der Lektüre lernst du kostenlose Tools und Freeware-Angebote kennen, die dir bei deiner Online-Bewerbung helfen können.

Dabei nimmt Sprick Bewerber mit auf eine Reise durch alle Themen, die bei der Online-Bewerbung wichtig sind. Schritt für Schritt werden Bewerber angeleitet – vom aufmerksamen Lesen der Stellenausschreibung bis zum Vorstellungsgespräch via Skype. Es geht außerdem darum, welche Rolle die eigene Online-Reputation spielt und ob eine Bewerbungshomepage sinnvoll ist oder nicht. Sprick befasst sich darüber hinaus ausführlich mit dem Karrierenetzwerk Xing.

Bewerben 4.0: Dein Traumjob in der digitalen Arbeitswelt (Vincent G. A. Zeylmans van Emmichoven)

Um digitale Bewerbungen und die Auswirkungen der Digitalisierung auf Bewerbungsprozesse geht es auch in Vincent G. A. Zeylmans van Emmichovens Karriere-Ratgeber „Bewerben 4.0: Dein Traumjob in der digitalen Arbeitswelt“. Der Karriere-Coach erläutert, wie die Digitalisierung die Arbeitswelt verändert und was das für Bewerber bedeutet. Wie kann man sich in digitalen Welten von Mitbewerbern unterscheiden? Wie legt man professionelle Jobprofile an? Und wie findet man den Job, der einen wirklich glücklich macht? In diesem Bewerbungsbuch erfährst du es.

Vincent G. A. Zeylmans van Emmichoven erklärt in seinem Ratgeber, warum Netzwerke im Zeitalter der digitalen Bewerbungen ebenso wichtig sind wie Resilienz. Es geht um deinen digitalen Auftritt und wie du diesen optimal gestalten kannst. Selbstmarketing ist bei der Jobsuche wichtig – entscheidend ist jedoch auch, dass du überhaupt auf dem richtigen Weg bist und dem richtigen Lebensentwurf folgst. Auch dabei hilft dir „Bewerben 4.0: Dein Traumjob in der digitalen Arbeitswelt“.

Dieses Buch legt einen besonderen Fokus auf Umorientierungen und alternative Beschäftigungsformen. Es zeigt dir auf, wie du einen Arbeitgeber findest, der wirklich zu dir passt, verrät dir, welche Social-Media-Aktivitäten dir wirklich nützen können und enthält spezifische Tipps für alle Bewerber – von Babyboomern bis zur Generation Z.

Wo sehen Sie Ihre größten Schwächen? Der Jobinterview-Trainer mit den optimalen Antworten (Stefanie Krahl)

Wenn das Vorstellungsgespräch ansteht, sind viele Bewerber nervös. Das liegt vor allem daran, dass jedes Bewerbungsgespräch eine Fragerunde beinhaltet. Mit zahlreichen mehr oder weniger „fiesen“ Fragen möchten die Verantwortlichen des Unternehmens den Kandidaten besser kennenlernen. Das hilft ihnen bei der Einschätzung, ob der Bewerber zu ihnen passt. Für Bewerber steht entsprechend viel auf dem Spiel. Nur, wer sich gut präsentiert und auf Fragen souverän antwortet, hat gute Chancen auf die ersehnte Jobzusage.

Bei der Vorbereitung auf das Vorstellungsgespräch hilft dir das Bewerbungsbuch „Wo sehen Sie Ihre größten Schwächen? Der Jobinterview-Trainer mit den optimalen Antworten“ von Stefanie Krahl. Die Autorin verrät dir, welche Fragen abseits der üblichen Fragen nach Stärken und Schwächen im Vorstellungsgespräch auf dich zukommen können. Dabei geht sie auch auf Stressfragen ein und gibt dir Tipps, um bestmöglich auf jede Art von Frage reagieren zu können.

Du erhältst viele praktische Ratschläge, mit denen du das Bewerbungsgespräch proben kannst. Du lernst, deine Stärken und Schwächen treffsicher einzuschätzen und bekommst dank vieler Beispiele eine bessere Vorstellung davon, welche Fragen dir im Vorstellungsgespräch begegnen könnten. Mögliche Antworten kannst du auf heraustrennbaren Lernkarten notieren. Mit den Tipps kannst du dem Bewerbungsgespräch und den Fragen des Personalers gelassen entgegensehen.

Erfolgreich im Vorstellungsgespräch und Jobinterview: Das Standardwerk für Führungs- und Führungsnachwuchskräfte (Johannes Stärk)

Wer im Vorstellungsgespräch keinen überzeugenden Auftritt hinlegt, hat bei der Jobsuche schlechte Karten. Wie du das Bewerbungsgespräch meisterst, erfährst du bei der Lektüre von Johannes Stärks Bewerbungsbuch „Erfolgreich im Vorstellungsgespräch und Jobinterview: Das Standardwerk für Führungs- und Führungsnachwuchskräfte“. Führungskräfte und angehende Führungskräfte erfahren, wie sie sich optimal auf das Bewerbungsgespräch vorbereiten können.

Der Autor, der selbst seit mehr als zehn Jahren bei der Personalauswahl in großen Unternehmen beteiligt ist, zeigt dir anhand von mehr als 200 typischen Interviewfragen, was im Vorstellungsgespräch auf dich zukommen kann. Du erhältst wertvolle Tipps, um dir überzeugende Antworten zurechtzulegen – auch auf stressige Fragen.

Der Ratgeber erklärt dir, was gute Argumentationsstrategien im Vorstellungsgespräch ausmacht, wie du dich selbst optimal präsentierst und wie du bei Gehaltsverhandlungen am besten vorgehst. Nützlich ist das Bewerbungsbuch auch für die Vorbereitung auf ein Assessment Center. Auch als Bewerbungs-E-Book erhältlich.

Bildnachweis: ra2 studio / Shutterstock.com